Masterstudium

Angebot

Ein Master umfasst Leistungen von 120 KP, was einer Regelstudienzeit von 2 Jahren entspricht. Derzeit gibt es an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel folgende drei Vertiefungsrichtungen:

  • Klinische Psychologie und Neurowissenschaften (KPN)
  • Sozial-, Wirtschafts- und Entscheidungspsychologie (SWE)
  • Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie (PEP)

Die Ausbildung in den einzelnen Mastervertiefungsrichtungen gliedert sich in folgende Module: "Theorie, Fallseminare/Praxisorientierte Seminare", "Methoden" und "Masterprojekt". Wie bereits im Bachelorstudium gibt es auch im Masterstudium an die spezifische Vertiefungsrichtungen angebundene Pflichtveranstaltungen. Detaillierte Angaben hierzu sowie Anzahl der zu erwerbenden Kreditpunkte finden Sie in den jeweiligen Studienplänen der Vertiefungsrichtungen.

Ferner beachten Sie bitte auch die Publikationen der einzelnen Vertiefungsrichtung mit Hinweisen zur Prüfungsorganisation und - literatur.

 

Zulassung

Zum Masterstudium an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel sind sämtliche Studierende mit einem Bachelor-Abschluss in Psychologie der Universität Basel zugelassen. Interessierte, die an einer anderen Universität Ihren Bachelor absolviert haben, empfehlen wir, sich zunächst mit Ihrer Bewerbung an das Studierendensekretariat der Universität Basel zu wenden. Für Studieninteressierte der FHNW sind unverbindliche Empfehlungen im Merkblatt für Fachhochschulanerkennung unter hier zusammengestellt.

Veranstaltungstipp:

Nutzen Sie die Möglichkeit den Studiengang und die Dozierenden der Fakultät auf dem gesamtuniversitären Master-Infoabend kennen zu lernen. Datum und Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Lehrveranstaltungen

Das Lehrangebot für das laufende Semester finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität Basel.